Knoll, Inc. (NYSE: KNL) und Alphaville Design, Inc. gab heute bekannt, dass sie ihre Streitigkeiten im Zusammenhang mit Knoll ständiger \ ‘s registriert “BARCELONA ® ” Marke (US Markeneintragung Nr. 772313) und seine Marken in Bezug den Barcelona Chair (US Markeneintragung Nr. 2893025), Barcelona Hocker (Vereinigtes Königreich Marke Nr. 2894977), Barcelona Couch (US Trademark Nr. 2894980), Barcelona Tabelle (US Trademark Nr. 2894979) und Flat Brno Chair (Deutschland Marke Nr. 2894978). Knoll hatte behauptet, dass bestimmte Produkte von Alphaville Design verkauft die Knoll Marken verletzt, während Alphaville Design behauptet, dass die Marken ungültig waren. Um den Streit beizulegen, räumte Alphaville Design, Inc. und ihre Besitzer, David und Peggy Lee, die Gültigkeit und Knoll \ ‘s Rechte zu, die oben genannten Marken, und im Gegenzug Knoll gewährt ihnen das Recht auf ähnliche Produkte verkaufen für einen begrenzten Zeitraum. Im Zusammenhang mit der Siedlung haben die Parteien vereinbart, die derzeit anhängigen Rechtsstreit in der US District Court für den Northern District of California entlassen.

Über Knoll

Seit 1938 hat Knoll wurde international zum Erstellen von Arbeits-und Wohn-Einrichtung, die inspirieren und entwickeln ertragen anerkannt. Heute, unser Engagement für ein modernes Design, ergab unser Verständnis von der Arbeit und unser Engagement für nachhaltiges Design hat ein einzigartiges Portfolio von Produkten, die zu reagieren und flexibel auf wechselnde Bedürfnisse. Im Juni 2009 wurde die Generation von Knoll Arbeitsstuhl gewann eine Gold-Auszeichnung in der Best of NeoCon ® Wettbewerb der Contract-Produkte. Knoll ist mit dem US Green Building Council und der kanadischen Green Building Council ausgerichtet und kann helfen Unternehmen dabei Leadership in Energy and Environmental Design (LEED ®) Arbeitsplatz-Zertifizierung. Knoll ist der Vertrag Möbelindustrie \ ‘s erste Mitglied der Chicago Climate Exchange (CCX ®) und ist Gründungsmitglied Sponsor des World Monuments Fund Modernism at Risk-Programm.

Kontakt:

David E. Bright
Knoll, Inc.
212 343-4135
dbright@knoll.com
Quelle: Knoll News